Pädagogisch-psychologische Praxis

Individuelle Lerntherapie im Therapieraum Bauernhof

Referenzen

Als Erfolg sehe ich nicht nur bessere Schulnoten, sondern ganz wesentlich sind für mich die Aussagen der Kinder und Eltern:

  • "Bei dir macht immer alles Spaß, da muss ich gar nicht rechnen" (Dabei macht das Kind nichts anderes, weil es aber im Spiel geschieht, wird es ihm gar nicht bewusst.)
  • "Lass mich das mal machen, ich kann das gut." (Dieses Kind glaubte immer, dass es nur schlecht im Schreiben sei und wollte im Spiel zusätzlich meine Aufgaben bearbeiten.)
  • "Ruth ist Kult.- Mein Sohn lässt lieber das Fußballtraining ausfallen als die Stunde bei Ihnen."
  • "Du, können wir weiter die Geschichten lesen?"

Die von mir durchgeführte Lerntherapie ist wissenschaftlich dokumentiert. An der Universität Münster ist 2009 eine Masterarbeit als Einzelfallstudie über ein von mir betreutes Kind verfasst worden.
Es wird u.a. die von mir durchgeführte Therapie beschrieben und auf ihre Wirksamkeit hin untersucht.

Die Therapeutin ist Diplom-Pädagogin und hat in Psychologie promoviert. Im Fokus ihrer Therapie steht das Kind mit seinen Fähigkeiten.
Jede Stunde ist so gestaltet, dass eine Leistungssteigerung gewährleistet ist. Durch verhaltenstherapeutische Maßnahmen werden die Lernmotivation und ein positives Selbstbild bezüglich der eigenen Leistungsfähigkeit aufgebaut.
Neben der Therapiearbeit mit dem Kind findet eine professionelle Unterstützung der Eltern statt, die dazu beiträgt, die häusliche Situation zu entlasten.
Sowohl durch das Symptomtraining im Bereich der basalen Defizite und der Teilleistungsstörung als auch durch die verhaltenstherapeutischen Interventionen zur Steigerung des Selbstwertgefühls hat sich die Gesamtsituation des Kindes deutlich verbessert.

(Autor und Titel mache ich nicht publik, um eine Rückverfolgung zu verhindern und die Anonymität des Kindes zu gewährleisten.)

© 2009 | Dr. phil. Ruth Hölken, Dipl.-Päd. - Hölkenbusch 121 48161 Münster - Tel. 01573/9087593 - info@muenster-lerntherapie.de