Pädagogisch-psychologische Praxis

Individuelle Lerntherapie im Therapieraum Bauernhof

Vorbereitung auf die Einschulung

Bei manchen Kindern wird schon im letzten Kindergartenjahr deutlich, dass die Vorausläuferfähigkeiten für das Lesen, Schreiben und Rechnen nicht so entwickelt sind, wie es für einen guten Schulstart optimal wäre.
Das bedeutet aber nicht, dass Ihr Kind es nicht schafft, in der Schule mitzukommen. Bei manchen Kindern verläuft Entwicklung einfach langsamer und es besteht kein Grund zur Besorgnis.

Bei manchen Kindern jedoch gibt es gute Gründe, davon auszugehen, dass das Kind in der Schule Probleme bekommen wird.
Wenn Ergotherapie oder Logopädie nicht ausreichen, um Defizite abzubauen, z.B. weil das Kind ein schwächeres Arbeitsgedächtnis hat und viel mehr Zeit braucht, um Dinge abzuspeichern, kann eine spielerische Vorbereitung, die sich an das Lerntempo des einzelnen Kindes anpasst, das Mittel der Wahl sein, um Lernrückstände bereits im ersten Schuljahr zu vermeiden.

Rufen Sie mich an oder mailen Sie mir, wenn Sie denken, dass Ihr Kind eine Vorbereitung auf die Einschulung braucht.

© 2009 | Dr. phil. Ruth Hölken, Dipl.-Päd. - Hölkenbusch 121 48161 Münster - Tel. 01573/9087593 - info@muenster-lerntherapie.de